DDR-Heimkinder gründen am 12.11.2011 die erste Interessenvertrung Ost in Schwerin

DDR-Heimkinder
Ich bin am 12.11.2011 nach Schwerin gefahren, weil ich wissen wollte, ob ich der einzige bin mit meinem Problem. Leider bin ich nicht der einzige, und das macht traurig. Mich macht es aber stolz, dass andere Betroffene darüber reden und sich zur ersten Interessengemeinschaft in Ostdeutschland zusammengeschlossen haben und ihre Kräfte bündeln, um an ihr Ziel zu kommen.
DDR-Heimkinder